Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Bernie freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
29.06.2015
Talenttage 2015: 500 Kids und jede Menge Spaß
01.07.2015
Es geht wieder los! Der Trainingsauftakt 2015/16

Free-Video: Neuzugang Douglas Costa im Interview
02.07.2015
Pressetalk mit Pep Guardiola
shadow
spieler_links_action_goetze_1.png

FC Bayern Amateure

P

Seit der Umstrukturierung der Jugendabteilung gehört die zweite Mannschaft zum FC Bayern junior team. Als größte Erfolge galten lange die Amateur-Vize-Meisterschaft 1983 und 1987, der Regionalliga-Aufstieg 1994 sowie das Erreichen des DFB-Pokal-Achtelfinals 1994/95 und -Viertelfinals 1995/96. In der Saison 2003/2004 gelang den Amateuren dann ihr erstes Meisterstück: Sie dominierten die Regionalliga Süd nach Belieben und belegten letztlich hochverdient den ersten Platz. Im Jahr darauf (2004/05) erreichten sie erneut das DFB-Pokal-Viertelfinale.

In der Saison 2007/08 qualifizierten sich die kleinen Bayern schließlich als Tabellenachter für die zur folgenden Spielzeit neu eingeführte Dritte Liga und belegten am Ende der Saison 2008/09 einen hervorragenden fünften Platz. Nach einem guten achten Rang in der darauffolgenden Saison hatte der FCB II 2010/11 mit Verletzungspech zu kämpfen und stieg schlussendlich leider ab. Seitdem tritt die zweite Mannschaft in der Regionalliga an. Dort feierte sie in der Saison 2013/14 die Meisterschaft, verpasste den Aufstieg in die 3. Liga aber knapp. In der abgelaufenen Spielzeit erreichte die Reserve den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga Bayern hinter Aufsteiger Würzburger Kickers. In der Saison 2015/16 ist Heiko Vogel Cheftrainer der FC Bayern Amateure.

Der Kader
Tor

NUMMER

NAME

GEB.-DATUM

1 Ivan Lucic 23.03.1995
12 Andreas Rössl 20.02.1988
25 Leopold Zingerle 10.04.1994
26 Leo Weinkauf 07.07.1996
Abwehr

NUMMER

NAME

GEB.-DATUM

2 Herbert Paul 11.02.1994
3 Phillipp Steinhart 07.07.1992
4 Korbinian Burger 27.04.1995
5 Giuseppe Leo 30.01.1995
15 Matthias Strohmaier 11.03.1994
18 Philipp Walter 21.02.1996
21 Felix Pohl 11.12.1996
22 Yannick Günzel 06.06.1996
24 Patrick Puchegger 04.05.1995
Mittelfeld

NUMMER

NAME

GEB.-DATUM

8 Rico Strieder 06.07.1992
14 Fabian Benko 05.06.1998
16 Gianluca Gaudino 11.11.1996
17 Daniel Hägler 17.10.1996
19 Sebastian Bösel 24.10.1994
23 Riccardo Basta 06.04.1995
28 Angelos Oikonomou 23.08.1995
30 Niklas Dorsch 15.01.1998
31 Lucas Scholl 05.07.1996
Angriff

NUMMER

NAME

GEB.-DATUM

7 Steeven Ribéry 07.11.1995
9 Karl-Heinz Lappe 14.09.1987
10 Patrick Weihrauch 03.03.1994
11 Gerrit Wegkamp 13.04.1993
20 Milos Pantovic 07.07.1996
27 Sinan Kurt 23.07.1996
Trainer- und Betreuerstab

NAME

FUNKTION

Heiko Vogel Trainer
Danny Schwarz Co-Trainer
Rainer Ulrich Co-Trainer
Walter Junghans Torwarttrainer
Johannes Wieber Athletiktrainer
Stefan Müller Physiotherapeut
Moritz Renker Physiotherapeut
Heinz Plank Betreuer
large_shadow_up