Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Berni freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
shadow
spieler_links_action_boateng.png
1:1 gegen Schalke - 03.02.2015 21:55

FCB holt in Unterzahl einen Punkt

Tolle Moral mit zehn Mann! Der FC Bayern hat im ersten Heimspiel nach der Winterpause gegen den FC Schalke 04 in Unterzahl ein 1:1 (0:0)-Unentschieden erreicht. In der nach der Kapazitätserhöhung erstmals mit 75.000 Zuschauern ausverkauften Allianz Arena musste der Rekordmeister über 70 Minuten mit zehn Mann agieren, da Jérôme Boateng wegen einer Notbremse in der 17. Minute vorzeitig vom Feld musste.

In einer unterhaltsamen Partie hatten die Bayern zunächst mehr vom Spiel, nach dem Platzverweis gegen Boateng verhinderte Manuel Neuer mit einem parierten Strafstoß von Eric-Maxime Choupo-Moting eine Schalker Führung. In Unterzahl brachte Arjen Robben (67.) den FCB Mitte der zweiten Halbzeit in Führung, doch S04-Kapitän Benedikt Höwedes (72.) traf kurz darauf zum 1:1-Ausgleich. Trotz des Unentschiedens behauptete der FC Bayern seinen Acht-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze vor dem VfL Wolfsburg.

Aufstellung

Vier Tage nach der Auftaktniederlage in Wolfsburg nahm Trainer Pep Guardiola drei Änderungen in seiner Startelf vor. Mitchell Weiser, Medhi Benatia und Mario Götze rückten anstelle von Sebastian Rode, Dante und Robert Lewandowski in die Anfangsformation. Dabei vertraute Guardiola in der Defensive auf eine Dreierkette bestehend aus Benatia, Boateng und David Alaba. Nach dem Platzverweis gegen Boateng nahm Dante dessen Position in der Abwehrkette ein, Götze musste dafür vom Feld.

Spielverlauf

Der FCB begann schwungvoll und sah sich einer defensiv eingestellten Schalker Mannschaft gegenüber, die mit einem Fünferriegel verteidigte. Davor verdichteten Roman Neustädter, Kevin-Prince Boateng und Max Meyer das Mittelfeld, so dass die Bayern kaum Räume für ihre Angriffe fanden. Schweinsteiger (5./14.) hatte die ersten Gelegenheiten für die Münchner, auf der Gegenseite versuchte sich Meyer (10.) mit einem Fernschuss.

Dann kam die 17. Minute: Nach einem Foulspiel an Sam im Strafraum wurde Jérôme Boateng wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen. Eine harte, aber vertretbare Entscheidung. Den nachfolgenden Strafstoß von Choupo-Moting konnte Neuer jedoch parieren und verhinderte damit einen Rückstand des FCB.

Mit einem Feldspieler mehr wurden die Gäste nun etwas mutiger und verlagerten das Spielgeschehen weiter weg von ihrem Strafraum. Die Bayern brauchten eine ganze Weile, um sich wieder zu sammeln und wurden trotz Unterzahl erst zum Ende der ersten Halbzeit wieder etwas dominanter, mehr als eine Chance durch Robben (38.) sprang aber nicht heraus. So blieb es nach 45 Minuten beim torlosen Remis.

Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zunächst, beide Mannschaften ließen den Zug zum Tor vermissen, ehe Robben mit einem strammen Schuss (57.) für einen Weckruf sorgte. Nach einem nicht anerkannten Treffer durch den eingewechselten Lewandowski (66.) war es Robben, der die Hausherren in Führung brachte. Doch die Antwort der Schalker ließ nicht lange auf sich warten, Höwedes (72.) erzielte nur fünf Minuten später ebenfalls nach einer Ecke den Ausgleich. Dabei blieb es bis zum Schluss, beide Teams konnten mit dem einen Punkt zufrieden sein.

Höhepunkte / 1. Halbzeit

5. Minute: Kopfball von Schweinsteiger nach einem Eckball von Robben, der Ball geht klar am Tor vorbei.
10. Minute:  Max Meyer mit einem Distanzschuss aus 25 Metern, kein Problem für Neuer.
14. Minute: Schweinsteiger zirkelt einen Freistoß aus 20 Metern über die Mauer – aber auch über das Tor.
17 . Minute: Im Laufduell mit Jérôme Boateng kommt Sidney Sam im Strafraum zu Fall, Schiedsrichter Dankert entscheidet Elfmeter für Schalke und Rot für Boateng wegen Notbremse.
18. Minute: Choupo-Moting tritt zum Elfmeter an, aber Neuer kann den Strafstoß parieren.
19. Minute: Sam zieht aus 20 Metern ab, Neuer wehrt den Schuss zur Seite ab.
38. Minute: Robben versucht es mit einem Schlenzer von der Strafraumgrenze und verfehlt sein Ziel um einen Meter.

Höhepunkte / 2. Halbzeit

57. Minute: Robben tritt ab und zieht aus halblinker Position ab, der eingewechselte Timon Wellenreuther reißt die Fäuste hoch und pariert
66. Minute: Turbulente Szene im Schalker Strafraum: Nach Zusammenspiel zwischen Alaba und Lewandowski zappelt der Ball plötzlich im Netz. Doch der Unparteiische erkennt den Treffer nicht an, der Ball soll zuvor im Toraus gewesen sein.
67. Minute: Die nachfolgende Ecke von Alonso verlängert Robben per Kopf zur 1:0-Führung ins Tor.
72. Minute: Die Schalker Antwort folgt umgehend. Höwedes kommt nach einem Eckball frei zum Kopfball und erzielt den Ausgleich.

FC Bayern - FC Schalke 04 0:0 (0:0)
FC Bayern Neuer - Benatia, J. Boateng, Alaba - Weiser (88. Rode), Alonso, Schweinsteiger, Bernat - Robben, Müller (55. Lewandowski), Götze (27. Dante)
Ersatz Reina, Badstuber, Gaudino, Pizarro
FC Schalke 04 Giefer (46. Wellenreuther) - Uchida, Höwedes, Matip, Nastasic, Fuchs - Neustädter, K.-P. Boateng (86. Barnetta) - Sam (77. Sane), Meyer - Choupo-Moting
Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock)
Zuschauer 75.000 (ausverkauft)
Tore 1:0 Robben (67.), 1:1 Höwedes (72.)
Gelbe Karten Benatia, Weiser, Schweinsteiger / Höwedes
Gelb-Rote Karten J. Boateng (17./Notbremse)
Besondere Vorkomnisse Neuer hält Foulelfmeter von Choupo-Moting (18.)
FC Bayern München AG
03.02.2015 - Bundesliga
FC Bayern München
A. Robben (67.)
1 : 1
FC Schalke 04
B. Höwedes (72.)
Mannschaftsvergleich
59,50 % Ballbesitz 40,50 %
59,38 % Zweikämpfe 40,63 %
10 Torschüsse 8
2 aufs Tor 5
7 neben das Tor 2
6 Flanken 4
5 Abseitsstellungen 8
13 Fouls 19
Spielervergleich
Torschüsse
3 Robben
2 Schweinsteiger
1 Bernat
Choupo-Moting 3
Uchida 1
Meyer 1
Torschuss-Vorlagen
3 Alonso
2 Alaba
1 Robben
Meyer 2
Neustädter 1
Choupo-Moting 1
Gewonnene Zweikämpfe
100% Alaba
83% Lewandowski
75% Götze
Wellenreuther 100%
Matip 66%
Sam 60%
Gefoult worden
6 Schweinsteiger
3 Bernat
3 Weiser
Boateng 4
Matip 3
Sam 3
Ballkontakte
111 Benatia
107 Alonso
95 Alaba
Fuchs 71
Neustädter 64
Nastasic 59
large_shadow_up