Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Berni freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
shadow
spieler_links_action_alonso_14.png
Zahlen zum Duell mit Juventus - 23.02.2016 23:28

Lahm im Klub der 100er, Robben jagt Elber

Puh! Was für ein Spiel! 2:2 heißt es am Ende eines großen Champions-League-Abends zwischen Juventus Turin und dem FC Bayern. Beim Achtelfinal-Hinspiel sind wieder einige bemerkenswerte Statistiken angefallen:

23 & 2 für Bayern

Zum 23. Mal beendete der FC Bayern das Hinspiel in einer Europapokal-K.o.-Runde auswärts mit einem Unentschieden. Danach schieden die Münchner nur zweimal aus (2006/07 im CL-Viertelfinale gegen den AC Mailand, 1980/81 im Pokal der Landesmeister im Halbfinale gegen den FC Liverpool).

100 & 0 für Lahm

Als zweiter deutscher Spieler hat Philipp Lahm die 100er Marke in der Champions League geknackt. Mit jetzt 100 Einsätzen in der Königsklasse liegt er nur noch drei Spiele hinter dem deutschen Rekordmann Oliver Kahn. Nebenbei stellte der FCB-Kapitän noch eine kuriose Marke auf: Als erster Feldspieler blieb er in 100 Champions-League-Partien ohne Tor und übertraf damit Alessandro Nesta (99).

75 & 145 für Müller

Thomas Müller absolvierte in Turin sein 75. Champions-League-Spiel. Damit liegt er in der von Kahn und Lahm angeführten deutschen Rangliste auf Platz sechs. Mit dem Treffer zum 1:0 erhöhte der 26-Jährige seine Torausbeute im Bayern-Trikot auf 145 Pflichtspieltreffer (wie Dieter Hoeneß). Seit dem Bundesliga-Aufstieg (1965) erzielten nur drei Spieler mehr Tore für den FCB: Roland Wohlfarth (155), Karl-Heinz Rummenigge (217) und Gerd Müller (506).

20 & 29 für Robben

Das zweite Bayern-Tor in Turin ging auf das Konto von Arjen Robben. Damit knackte der Holländer als zweiter Ausländer für Bayern die 20-Tore-Marke in der Champions League. Zuvor war das nur Giovane Elber (23) gelungen. Robbens beeindruckende Gesamtbilanz: 29 Tor-Beteiligungen (20 Tore, 9 Vorlagen) in 48 CL-Spiele für den FCB.

76 & 1 für Benatia

Nach 76 Tagen Verletzungspause feierte Medhi Benatia in Turin sein Comeback. In der 74. Minute wurde der Marokkaner eingewechselt und kam damit zu seinem ersten Einsatz seit dem Champions-League-Spiel in Zagreb am 9. Dezember.

large_shadow_up