Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Berni freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
30.05.2016
Rückblick: Der FC Bayern in der Champions League 2015/16
01.06.2016
Rückblick: Der FC Bayern im DFB-Pokal 2015/16
shadow
spieler_links_action_alonso_14.png
Inside - 29.01.2016 20:03

Kimmichs Serie hält

Die Serie von Joshua Kimmich hatte auch gegen Hoffenheim Bestand. Zum achten Mal stand der 20-Jährige am Sonntagabend in der Startelf des FC Bayern, zum achten Mal feierte er am Ende einen Sieg (bei 22:1 Toren!). Gleichzeitig ist Kimmich erst der dritte Spieler der Bundesliga-Geschichte, der seine ersten elf Partien im deutschen Fußball-Oberhaus allesamt gewann (wie Thiago und Dominik Kohr).

Juve bangt um Mandzukic

Italiens Rekordmeister Juventus Turin bangt vor dem Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Bayern am 23. Februar um den Einsatz von Stürmer Mario Mandzukic. Der ehemalige Bayern-Profi laboriert an einer Muskelverletzung an der linken Wade und droht damit für das erste Duell der beiden Rekordmeister auszufallen. Auch ohne Mandzukic feierte Juventus am Sonntag zu einem deutlichen 4:0-Erfolg in der Serie A bei Chievo Verona. Alvaro Morata (6./40.), Alex Sandro (61.) und Paul Pogba (67.) machten den zwölften Sieg in Serie perfekt.

Basketball: FCBB feiert 8. Sieg in Serie

Nach der knappen Niederlage im Eurocup gegen Bilbao haben die Basketballer des FC Bayern sofort wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden. Gegen die Gießen 49ers feierten die Münchner am Samstag einen deutlichen 88:68 (53:27)-Erfolg - es war der achte Sieg in Serie in der BBL. „Insgesamt war es ein fokussierter und überzeugender Auftritt unserer Mannschaft. Viele Spieler konnten zudem heute wichtige Minuten Spielpraxis sammeln“, war Coach Svetislav Pesic zufrieden.

large_shadow_up