Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Berni freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
shadow
spieler_links_action_mueller_1.png
Inside - 04.02.2016 13:20

Götze: 'Brauche noch ein bisschen Geduld'

Seit Montag trainiert Mario Götze wieder mit den Teamkollegen. Er fühle sich „gut“, berichtete der 23-Jährige am Donnerstag nach der Vormittagseinheit, „aber natürlich brauche ich noch ein bisschen Geduld. Ich versuche, diese und nächste Woche alle Einheiten mitzumachen und dann werden wir sehen, wo ich stehe.“ Fast vier Monate hatte Götze wegen einer Adduktorenverletzung pausieren müssen. „Wenn man eine Weile raus ist, dann will man möglichst viel machen - aber da muss man clever sein“, so der Offensivspieler weiter. (mehr von Mario Götze später in den FCB.tv News)

Caceres fällt bei Juventus aus

Ob Mario Mandzukic und Sami Khedira im Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Bayern für Juventus Turin auflaufen können, ist ungewiss. Dagegen ist der Ausfall von Martin Caceres nun Gewissheit: Der 28 Jahre alte Abwehrspieler des italienischen Rekordmeisters zog sich beim 1:0-Erfolg gegen CFC Genua am Mittwochabend einen Riss der rechten Achillessehne zu und soll bereits am Freitag operiert werden. Für den Nationalspielr aus Uruguay ist die Saison damit wohl vorzeitig beendet.

Basketballer im Achtelfinale

Die Basketballer des FC Bayern haben vorzeitig das Achtelfinale im Eurocup erreicht. Im vorletzten Zwischenrundenspiel besiegte das Team von Headcoach Svetislav Pesic den türkischen Vertreter Banvit Bandirma souverän mit 77:62 (41:35) und steht damit in der Runde der letzten 16. Nach einem engen ersten Viertel drehten die Münchner vor 5.020 Zuschauern im Audi Dome auf und gaben die Führung ab Mitte des dritten Spielabschnitts nicht mehr ab. Überragender Akteur der Partie war Nihad Djedovic mit 28 Punkten, Alex Renfroe legte ein Double-Double auf (13 Punkte/13 Assists).

large_shadow_up