Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Berni freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
30.05.2016
Rückblick: Der FC Bayern in der Champions League 2015/16
01.06.2016
Rückblick: Der FC Bayern im DFB-Pokal 2015/16
shadow
spieler_links_action_alonso_14.png
Training im Dauerregen - 29.02.2016 15:45

Blick auf Mainz: 'Dürfen keine Punkte verlieren'

Strömender Regen. Kalt. Die neue Woche startete äußerst ungemütlich an der Säbener Straße. Und trotzdem streute Pep Guardiola am Montag, an dem eigentlich kein Training angesetzt war, kurzfristig eine Einheit ein. Während die Startelf vom Wolfsburg-Spiel regenerierte, startete der Spanier mit Arturo Vidal, Mario Götze, Rafinha, Medhi Benatia, Sebastian Rode, Serdar Tasci und einigen Nachwuchsspielern die Vorbereitung auf das Ligaspiel gegen Mainz (Mittwoch, 20 Uhr).

„Diese Woche ist sehr kompliziert für uns, eine der wichtigsten der Saison“, so Defensivmann Rafinha, der nach abgesessener Gelb-Sperre gegen Mainz zurückkehren wird. „Wir wissen, dass wir zu dieser Zeit der Meisterschaft keine Punkte verlieren dürfen.“ Ziel ist es, mit mindestens acht Punkten Vorsprung am Samstag ins Spitzenspiel in Dortmund zu gehen.

Aber Rafinha warnt: „Ich bin schon einige Jahre hier bei Bayern und weiß aus Erfahrung: Mainz ist immer ein schwerer und unangenehmer Gegner.“ Ein Gegner, der am Sonntag Bayer Leverkusen mit 3:1 besiegte und sogar noch Chancen auf die Champions-League-Qualifikation hat (derzeit Platz 5).

large_shadow_up