Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Berni freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
30.05.2016
Rückblick: Der FC Bayern in der Champions League 2015/16
01.06.2016
Xabi Alonso im Interview
03.06.2016
Rückblick: Der FC Bayern im DFB-Pokal 2015/16
shadow
spieler_links_action_lahm_1.png
Presseerklärung - 03.09.2015 13:45

Flüchtlingshilfe des FC Bayern: Millionen-Spende, Trainingscamp, Kinderhilfe

Glasfassade der FCB-Geschäftsstelle

Deutschland erlebt gerade die größte Zuwanderung von Flüchtlingen seit vielen Jahrzehnten. Das ist eine besondere Herausforderung für Staat und Gesellschaft, eine Herausforderung für alle Menschen. Auch der FC Bayern München wird sich engagieren und in enger Partnerschaft mit der Stadt München und dem Land Bayern finanzielle, materielle und praktische Hilfe leisten.

Der FC Bayern plant durch seine Jugendabteilung, in den kommenden Wochen ein „Trainingscamp“ für Flüchtlinge einzurichten. Die Stadt München soll dabei wesentliche organisatorische Aufgaben übernehmen. Die Kinder und Jugendlichen sollen beim FC Bayern in einem noch festzulegenden Rhythmus trainieren, sie sollen Deutschunterricht erhalten, mit Mahlzeiten und einer Fußballausrüstung versorgt werden.

Die FC Bayern München AG wird zusätzlich eine Million Euro aus einem Freundschaftsspiel für Flüchtlingsprojekte zur Verfügung stellen. Die Auswahl der  Flüchtlingsprojekte wird in Abstimmung mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter getroffen werden.

Beim nächsten Heimspiel am 12. September gegen den FC Augsburg werden unsere Spieler mit je einem deutschen Kind und einem Flüchtlingskind an der Hand in die Allianz Arena einlaufen und damit ein Zeichen für die Integration der Flüchtlinge setzen.

FC-Bayern-Präsident Karl-Hopfner kündigte an, dass auch der FC Bayern Hilfe eV aktiv werden wird. Der Hilfe eV möchte sich besonders Kindern aus Flüchtlingsfamilien zuwenden und versuchen, ihnen durch Aktionen und Angebote in der Zeit vor Weihnachten eine Freude zu bereiten.

„Der FC Bayern sieht es als seine gesellschaftspolitische Verantwortung, den geflohenen, notleidenden Kindern, Frauen und Männern zu helfen, sie zu unterstützen und sie in Deutschland zu begleiten“, sagt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) freut sich über die Flüchtlingshilfe des FC Bayern: „Das ist eine ganz tolle und vorbildliche Aktion, die ich sehr begrüße und unterstütze – ein weiteres großartiges Zeichen für die tolle Hilfsbereitschaft und die Willkommenskultur in unserem Land.“

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) erklärt: „Der FC Bayern setzt hier ein wichtiges Zeichen, und ich freue mich über das große Engagement des Vereins. Deshalb habe ich auch gerne die Unterstützung der Stadt München zugesagt.“

large_shadow_up