Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Bernie freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
17.10.2014
Pressetalk mit Pep Guardiola
Vorbericht zum BL-Heimspiel gegen Bremen
18.10.2014
FC Bayern - SV Werder Bremen: Highlights, Interviews, Live-Webradio
shadow
spieler_links_action_boateng.png
24. Meisterschaft - 25.03.2014 22:52

Rekorde pflastern den Weg zum Titel

Rekorde, Rekorde, Rekorde garnieren den vorzeitigen Gewinn der Deutschen Meisterschaft am Dienstagabend in Berlin. Das Team von Chefcoach Pep Guardiola ist drauf und dran, auf die letztjährige Rekordsaison noch einen obendrauf zu setzen. fcbayern.de dokumentiert die aktuellen Bestmarken des FC Bayern in der Bundesliga. Und noch sind sieben Partien zu spielen...

Aktuelle Bestmarken:

Frühester Meister: Der FC Bayern gewinnt bereits sieben Spieltage vor Saisonende seine 24. deutsche Meisterschaft. Die Guardiola-Elf verbessert damit den erst in der Vorsaison unter Jupp Heynckes aufgestellten Rekord (28. Spieltag).  Zum ersten Mal in der Bundesliga-Geschichte macht ein Klub den Titel schon im März perfekt.

Längste Erfolgsserie: 52 BL-Spiele unbesiegt (46 Siege, 6 Remis) ist der FCB inzwischen unbesiegt und hat damit den alten Rekord des Hamburger SV (36 Spiele, 1982 - 1983) pulverisiert. In den europäischen Top-5-Ligen (Deutschland, England, Frankreich, Italien, Spanien) schaffte nur der AC Milan eine noch längere Serie (58 Spiele, 1991-93).

Längste Siegesserie: In Berlin feierten die Bayern den 19. Ligasieg in Folge. Zum letzten Mal nicht gewonnen haben sie vor fast einem halben Jahr, im Oktober 2013, beim 1:1 in Leverkusen. Der alte Rekord stammte auch vom FCB (15 Siege in Folge, 2005).

Längste Auswärtssiegesserie: In Berlin feierte der FCB den zehnten Auswärtssieg in Folge und hat damit die eigene Bestmarke aus der letzten Saison (9) geknackt.

Startrekord: Bayern hat keines seiner 27 BL-Spiele dieser Saison verloren (alter Rekord: 24, Leverkusen, 2009/10).

Längste Torserie: In den letzten 64 Ligaspielen haben die Münchner immer mindestens ein Tore erzielt. Das letzte Spiel ohne Bayern-Treffer ist fast zwei Jahre alt (0:0 gegen Mainz im April 2012). Den alten Rekord hatten ebenfalls die Bayern aufstellt (36 Spiele, 1973 - 74). In den Top-5-Ligen-Europas schaffte nur der FC Barcelona eine ebenso lange Torserie (2012 - 13).

Längste Mindstens-2-Tore-Serie: In den letzten 19 Bundesligaspielen gelangen dem FC Bayern immer mindestens zwei Treffer. Begonnen hat diese Serie beim 1:1 in Leverkusen im Oktober letzten Jahres. Die alte Bestmarke hatte Borussia Dortmund 1995 aufstellt (14 Spiele).

Die meisten Punkte: 77 Punkte (von 81 möglichen) nach 27 Spieltagen, das ist die höchste jemals in der Bundesliga erreichte Ausbeute - und noch einmal fünf Zähler mehr als bei der bisherigen Liga-Bestmarke durch den FCB in der Vorsaison.

Größter Vorsprung: 25 Punkte auf den Zweiten - das ist der größter Vorsprung, den es nach 27 Spieltagen jemals in der Bundesliga gab. Der alte Rekord (20 Punkte), ebenfalls aufstellt vom FCB, ist nur ein Jahr alt.

Diese Rekorde kann der FCB noch aufstellen:

Eine Saison ohne Niederlage: Das ist seit Einführung der Bundesliga 1963 noch keinem Klub gelungen. Zweimal schaffte Bayern schon eine Saison mit nur einer Niederlage (1986/87, 2012/13).

Alle Heimspiele innerhalb einer Saison gewinnen: Auch das gab’s noch nie! Drei Klubs teilen sich bislang die Bestmarke von 16 Siegen (in 17  Heimspielen): Schalke 1971/72, FC Bayern 1972/73, VfL Wolfsburg 2008/09.

Die höchste Punktzahl: In der letzten Saison setzten die Münchner mit 91 Punkten eine neue Bestmarke. Aktuell haben sie 77 Punkte auf dem Konto. 21 Punkte sind noch zu vergeben.

Die meisten Siege: Die Bestmarke hält der FCB mit 29 Siegen, aufgestellt in der letzten Saison. Das Guardiola-Team kommt aktuell - sieben Spieltage vor Saisonende - auf 25 Siege.

Der größter Vorsprung: Aktuell sind es 25 Punkte, der Rekord bei Saisonende liegt ebenfalls bei 25 Zählern, aufgestellt in der letzten Saison.

Die meisten Toren: Als bislang einzigem Klub gelang es dem FC Bayern die 100-Tore-Marke zu knacken. 1971/72 erzielten Gerd Müller & Co. 101 Treffer. Aktuell steht die Ausbeute des FCB bei 79 Toren, womit die Münchner in Berlin den Klubrekord nach 27 Spieltagen aus der Saison 1973/74 einstellten. In den verbleibenden sieben Partien fehlen noch 22 Treffer (3,1 pro Spiel) zur Liga-Bestmarke.

Die wenigsten Gegentore: Den Rekord (18) stellte der FCB in der Vorsaison auf. Aktuell musste Manuel Neuer 13 Mal hinter sich greifen.

Die meisten Zu-Null-Spiele: Wieder stammt die Bestmarke (21) aus der Vorsaison. In der laufenden Saison gelang dem FCB schon 16 Mal eine weiße Weste.

large_shadow_up