Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Berni freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
shadow
Spieler_links_action_rafinha_1.png
Medizincheck bestanden - 07.08.2014 21:55

Pepe Reina in München angekommen

Dem Wechsel von Pepe Reina zum FC Bayern steht endgültig nichts mehr im Wege! Der spanische Torhüter absolvierte am Donnerstagabend in der Praxis von Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt erfolgreich die medizinische Untersuchung. Am Freitag wird Reina einen Dreijahresvertrag beim deutschen Rekordmeister unterzeichnen. „Ich bin sehr glücklich, zu einem der größten Vereine auf der Welt zu kommen“, sagte der 31-Jährige, der vom FC Liverpool an die Säbener Straße wechselt, im Gespräch mit fcbayern.de.

„Pep wollte einen Torhüter, der ähnlich wie Manuel Neuer auch mitspielen kann“, so Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge über das Anforderungsprofil an den neuen Torhüter, der die vakante Stelle im FCB-Kader besetzen soll. „Es ist nicht selbstverständlich, einen Mann mit dieser Erfahrung und dieser Qualität zu finden, der bereit ist, sich als Nummer zwei einzureihen. Das hat Michael Reschke sehr gut gemacht, während wir in den USA waren.“

Sein Profidebüt feierte Reina im Alter von 18 Jahren beim FC Barcelona, wo er zwischen 2000 und 2002 aktiv war. Nach drei Jahren beim FC Villarreal wechselte Reina 2005 zum FC Liverpool, ehe der 31-Jährige vor der abgelaufenen Saison auf Leihbasis zum SSC Neapel ging. Mit der spanischen Nationalelf wurde Reina sowohl Europa- (2008, 2012) als auch Weltmeister (2010). Beim FC Bayern soll die Titelsammlung weiter anwachsen: „Ich bin gekommen, weil ich so viele Titel wie möglich gewinnen will.“

large_shadow_up