Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden beim FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglied werden beim FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Bernie freut sich auf euch!
Mehr Infos >
20.04.2014
Doppelinterview mit Lukas Raeder und Pierre-Emile Hojbjerg
22.04.2014
Real Madrid - FC Bayern: Vorbericht, Pressetalk
23.04.2014
Exklusiv-Interview mit Matthias Sammer

Real Madrid - FC Bayern: Highlights, Interviews, Free-Webradio
shadow
spieler_links_action_lahm.png
Presseerklärung - 08.11.2013 10:25

Bastian Schweinsteiger wird operiert

Bayern Münchens Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (29), der sich nach der vergangenen Saison einer Sprunggelenks-Op unterziehen musste, muss erneut operiert werden.

„Im Verlauf der Kontrolluntersuchungen in den zurückliegenden Wochen wurde bei Bastian Schweinsteiger eine postoperativ zunehmende Verknöcherung im Bereich des rechten Sprunggelenkes festgestellt,“ erklärt Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, „dies führt zu einer mechanischen Sehnenreizung.“

Trotz intensiver konservativer Maßnahmen konnte keine ausreichende Besserung erreicht werden. Eine weitere Teilnahme am Trainings- und Spielbetrieb ist nicht mehr möglich. Es wird zeitnah ein operativer Eingriff vorgenommen.

„Die letzten Wochen waren für mich immer wieder sehr schmerzhaft,“ gesteht Bastian Schweinsteiger. „Ich habe es immer wieder versucht, bin jetzt aber an einem Punkt angelangt, an dem sich ein operativer Eingriff nicht mehr vermeiden lässt. Ich hoffe, dass ich nach der OP wieder komplett schmerzfrei Fußball spielen kann.“

large_shadow_up