Mitglied werden in der FC Bayern Online-Welt
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie viele Vorteile!
Profil anlegen >
Mitglied werden im FC Bayern eV
Alles zur Mitgliedschaft im Verein.
Mehr Infos >
Mitglieder-Online-Verwaltung
Verwaltung Ihrer Mitgliederstammdaten. Hier gelangen Sie zu Ihrer zur Online-Mitglieder-Verwaltung.
Mehr Infos >
Mitglied werden im FCB KidsClub
FCB KidsClub Mitglied werden - Berni freut sich auf Euch!
Mehr Infos >
shadow
spieler_links_action_boateng.png

Aktuelles aus der Direktion Fan- und Fanclubbetreuung

01.07.15 - Fan- und Fanclubbetreuung bei Facebook und Twitter

Um alle Bayern-Fans zukünftig noch schneller, unmittelbarer und aktueller über Themen aus der Direktion Fan- und Fanclubbetreuuung, wie zum Beispiel Neuigkeiten rund um die Heimspiele in der Allianz Arena, zur Entwicklung der Südkurve, wichtige Informationen für den Besuch von Auswärtsspielen der FCB-Teams, den Arbeitskreis Fandialog oder regionale Fanclubtreffen in ganz Deutschland informieren zu können, ist die Fanbetreuung des FC Bayern seit letztem Jahr, zusätzlich zu den bereits bekannten Kommunikationswegen, über einen offiziellen Facebook-Account erreichbar:

https://www.facebook.com/FCBFanbetreuung­­­

Der Vorteil ist, dass auch noch kurzfristig und mobil, zum Beispiel von unterwegs, Fragen gestellt und über etwaige Änderungen informiert werden kann. Auch interessante Fragen von Fans und Fanclubs werden auf der Seite beantwortet. Kurzum: Ein Blick auf die Seite lohnt sich, und wem es gefällt, der sollte das Liken nicht vergessen, dann werden die Inhalte automatisch in den eigenen Newsfeed gespült. Im Sommer wurde das Social-Media-Angebot der Fanbetreuung nun auch noch um einen eigenen Twitter-Account erweitert:

https://www.twitter.com/FCBayern_FB

08.06.15 - Entwicklung der Kurve – aktuelle Informationen zur Saison 2015/2016

Quote für die Mindestnutzung von Jahreskarten im Unterrang der Südkurve

Im Sinne aller Fans, die den FC Bayern in der Südkurve unterstützen möchten, wurde in der Arbeitskreis-Fandialog-Sitzung am 13. September 2014 eine notwendige Mindestnutzung von 10 Bundesliga-Spielen für Südkurven-Jahreskarten (Block 109-117) in der Saison (2014/2015) festgelegt. Diese Nutzungsquote gilt auch für die Saison 2015/2016. Es geht dabei – wie bereits in der Vergangenheit – keinesfalls um Schikane einzelner Jahreskarten-Besitzer, sondern vielmehr darum, unserer Mannschaft mit einer vollen Südkurve die bestmögliche Unterstützung zu bieten. 

Analyse der Anwesenheit

Alle Fans, die im Besitz einer Tageskarte (für den Unterrang der Südkurve – Online-Kontingent, Jugendtickets, AKFD-Tickets) sind, können sich bei Bundesliga-Heimspielen ab Stadionöffnung bis 30 Minuten vor Spielbeginn am Arbeitskreis-Fandialog-Stand (vor Kiosk 5, ehemaliger Check-in-Stand) freiwillig registrieren lassen. Hierfür werden folgende Dokumente benötigt: Registrierungsausweis, Personalausweis, Tageskarte für den Unterrang der Südkurve (Block 109-117); Der Registrierungsausweis (PDF-Datei mit Barcode) ist ausschließlich unter www.suedkurve.net/ erhältlich. 

AKFD-Saison-Tickets

Der FC Bayern hat, anhand des übermittelten Registrierungs-Rankings (2014/2015), insgesamt 400 personalisierte AKFD-Saison-Tickets für die Saison 2015/2016 vergeben. Die Inhaber müssen sich bei jedem Heimspiel persönlich am Arbeitskreis-Fandialog-Stand registrieren lassen, um dieses Angebot auch zukünftig in Anspruch nehmen zu können.

Jugendtickets

Da die Jugendtickets (für junge Vereinsmitglieder unter 21) in der vergangenen Saison so gut wie nie vollständig abgefordert wurden, wird das Kontingent deutlich reduziert. Bei sogenannten Topspielen werden die Jugendtickets zukünftig nicht mehr am Schalter verkauft, sondern nur noch gezielt den Jugendlichen angeboten, die regelmäßig ein Jugendticket erwerben.

Einlasskarten für die Südkurve

Aufgrund der (vorläufig) genehmigten Kapazitätserhöhung der Allianz Arena auf 75.000 Zuschauer verkauft der FC Bayern 9.300 Tickets (5.200 Jahreskarten und 4.100 Tageskarten) für die Südkurve (Block 109-117). Da es zwischen genehmigter Kapazität der Kurve und verkauften Tickets somit keinen Spielraum gibt, können bei nationalen Heimspielen keine Einlasskarten für die Südkurve ausgegeben werden. 

Südkurve

Wir appellieren an alle Fans in der Südkurve, die Flucht- und Rettungswege (Treppen) im Stehplatzbereich bis ganz nach unten frei zu halten, um die (dauerhafte) Kapazitätserhöhung nicht zu gefährden!

large_shadow_up